„Der nicht endende Tanz“

Logo_gruen_transp

Nach Konzerten im In- und Ausland spielt das Klezmerensemble „Sher on a Shier“ nun endlich auch in Erfurt:

Am Samstag, 12. September, 20 Uhr, findet in der Michaeliskirche Erfurt das
CD-Release-Konzert der aktuellen Platte „Der nicht endende Tanz“ statt. 

„Sher on a Shier“ brachte die CD im letzten Jahr bei „Raumer Records Berlin“ heraus und wurde damit bereits auf zahlreichen Konzerten im In- und Ausland gefeiert. Im Juli wurden die 4 Musiker vom bayrischen Rundfunk und dem WDR ausgewählt, als einzige Band aus Deutschland im Rahmen des „Euro Radio Folkfestivals“ der European Braodcasting Union (EBU) in Krakau zu spielen. Konzerte auf renommierten Festivals in Wien, „Klezwest“ in der Eifel und dem Yiddish Summer Weimar waren nur einige Höhepunkte auf dem diesjährigen Tourplan der Band.

„Sher on a shier” ist jiddisch und heißt frei übersetzt „der nicht-endende Tanz”.
Mit „Sher on a shier” tritt ein Ensemble auf, dessen Musiker seit Jahren auf der Suche nach dem perfekten Klezmersound sind. Der unglaubliche Klang der alten Klezmerkapellen Osteuropas ist die Grundlage, auf der das Ensemble sein Programm stets weiterentwickelt. Tanzbar und zuhörbar ereignen sich Dinge auf der Bühne, die man als magisch bezeichnen könnte.
Nicht nur die Besetzung mit Klarinette, Flöte, Violine, Akkordeon und Kontrabass fügt sich zu einem authentischen Klang zusammen, auch die Musiker selbst sind Meister ihres Fachs und verstehen es virtuos, die Spannung zwischen Tradition und Erneuerung dem Publikum zu vermitteln.

Sher on a Shier 1 Foto Manuel MietheBesetzung:
Johannes Paul Gräßer – Geige
Anja Günther – Klarinette
Franka Lampe  – Akkordeon
Sabine Döll  – Kontrabass, Querflöte

www.sheronashier.eu

 

Tickets gibt es in der Touristinformation Erfurt und ab 19 Uhr an der Abendkasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.